Oliver Knur

Fraktionsvorsitzender

empathisch | verlässlich | strukturiert
Filialleiter der Deutschen Bundesbank in Ulm, geboren 1970, ev., verheiratet, 6 Kinder
Stadtrat und Ortsvorsteher seit 2014, Ortschaftsrat Weiler seit 2009, stv. Vorsitzender CDU Ebersbach
"Weiterhin voller Einsatz für Ebersbach für eine gesunde Stadtentwicklung!"

Natalie Mayer

zuverlässig | motiviert | teamfähig
Polizeioberkommissarin, geboren 1980, ev., 2 Kinder
Mitglied TV Ebersbach, Spielerin HSG Ebersbach-Bünzwangen
"Ich möchte mich für Sie aktiv einbringen, damit unsere Stadt weiterhin lebenswert bleibt. Kindergärten und Schulen sind mir ein Anliegen!"

Helmuth Effenberger

organisiert | zuverlässig | humorvoll
Geschäftsführer a.D., geboren 1954, röm.-kath., verheiratet, 2 Kinder
Stadtrat seit 2004, Ortschaftsrat seit 1991, stv. Vorsitzender CDU Ebersbach, aktives Mitglied im TV Bünzwangen, Sponsoring HSG Ebersbach-Bünzwangen.
"Für bessere Auto- und Radwege sowie neue Gewerbe- und Wohnbauflächen!"

Paul Rösch

2. Stellvertretender Bürgermeister

bodenständig | offen | zuverlässig
Montage und Serviceleiter, geboren 1961, verheiratet, 5 Kinder
Stadtrat seit 2004, Oberbrandmeister der Feuerwehr Ebersbach, Vorstandsmitglied der CDU Ebersbach, Mitglied im Bürgerbusverein und im Musikverein sowie im Obst- und Gartenbauverein, VDK
"Immer zur Stelle, wenn es brennt!"

Gerhard Mayer

geradlinig | motiviert | verantwortungsbewusst
Immobilienmakler, geboren 1956, verheiratet, 1 Kind
Stadtrat seit 2007, Vorsitzender des Turnvereins Ebersbach, Finanzreferent der CDU Ebersbach.
"Ich will Gutes bewahren und verbessern mit Investitionen in die Zukunft!"

Roland Schurr

bodenständig | umweltbewusst | technikbegeistert
Landwirtschaftsmeister, geboren 1968, ev., verheiratet, 2 Kinder
Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Ebersbach Abteilung Weiler, Ortschaftsrat in Weiler seit 2006, stv.Ortsvorsteher in Weiler, Vorstand Jagdgenossenschaft Weiler/Sulpach.
"Für eine bessere Infrastruktur und für die Erhaltung des ländlichen Raums!"

seit 26. Mai 2019
Gemeinderatswahl 2019

Wir sagen DANKE für 33.102 mal „Ja“!